Ich würde gerne meine Zähne pflegen, aber …

11.11.2022
Das Fehlen finanzieller Mittel darf den Zugang zur Zahnpflege nicht länger verhindern.
Caritas Freiburg und die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft haben seit mehreren Monaten ein Projekt entwickelt, das allen Menschen den Zugang zur Zahnpflege ermöglichen soll.

Menschen, mit einem geringen Einkommen, verzichten auf den Besuch zum Zahnarzt, weil sie nicht wissen, dass es finanzielle Unterstützungen gibt. Um dies zu ändern, kann die Caritas Freiburg im Auftrage der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft das Label ausstellen, welches ermöglicht, sich zum Sozialtarif behandeln zu lassen.

Wenn Sie von dieser Situation betroffen sind und einen Termin mit uns vereinbaren möchten, können Sie dies telefonisch unter 026 321 18 54, Montag bis Freitag von 8h30 bis 12h00 Uhr, oder per Mail an tun.

Weitere Information zu dieser Leistung: Mundgesunheit für alle